[Translate to Deutsch:] News

16.03.2013 11:22

Thaiboxen auf der Insel Koh Lanta

Kategorie: Aktivitäten

Thaiboxen oder Muay Thai ist eine Jahrtausende alte Kriegskunst.

Anders als beim Western-Stil-Boxen schließt Thai-Boxen Stöße und Schläge mit Ellbogen,

Knien und Füßen ein.

Es wird eine große Anzahl unterschiedlicher Techniken angewandt, die nicht alle bezwecken,

den Gegner unmittelbar zu verletzen. Manche dienen nur dazu, ihn abzuhalten oder aus dem

Gleichgewicht zu bringen, bevor die nächste Attacke beginnt.

Mindesten einmal wöchentlich finden Wettbewerbe auf Lanta statt, entweder im Khlong

‚Dao Stadion oder Phra-Ae-Stadion.. Es handelt sich hier um reale Kämpfe, zeitweise mit Kämpfern aus anderen Provinzen und sie

Sind ein „Muß“ für die örtliche männliche Bevölkerung.

 

Nachtkämpfe starten immer um 21.00 Uhr, Eintritt: 600 – 1000 Baht.